Am 29.06.2017 fand in der Aula der Friedrich-August-Genth Schule und in unserer Markthalle die feierliche Verabschiedung unserer langjährigen Schulleiterin Susi Seidel statt.

"Viele anerkenndende und herzliche, aber auch originelle Grußworte gab es bei der Verabschiedung......... . Alle Gastredner bedauerten allerdings einhellig: `Schade, dass du gehst!´" (Zitat GNZ vom 30.06.2017 - vollständiger Artikel siehe unten.)

 IMG 3174

DSCN8859IMG 3227IMG 3250IMG 3261

 

P1010141

PRESSEMITTEILUNG

 

Aktion „schönstes bienenfreundliches Blumenbeet“

Stadt Wächtersbach prämiert Grundschulklassen aus Lern- und Pflanzwettbeerb

Bürgermeister Weiher überbringt Preise an die Grundschule Kinderbrücke

Wächtersbach. Gleich zwei Preise konnte Bürgermeister Weiher an die Kinder der Grundschule Kinderbrücke übergeben. Diese Woche war Prämierung der Aktion „schönstes bienenfreundliches Blumenbeet“. Die Wochen zuvor hatten die Kinder aller zweiten Klassen mit Ganztagsangebot viel gewerkelt, gebastelt und gepflanzt. Begleitet wurden sie in der Aktion durch Lehrerin Uschi Werner, die viel Wissen an die Kinder vermittelte. Die Stadt Wächtersbach hatte dazu die gesamten Utensilien wie Pflanzkübel, Substrat und Pflanzen zur Verfügung gestellt. Mit viel Liebe und Kreativität gingen die Kinder dann ans Werk, um ihr „schönstes bienenfreundliches Blumenbeet“ zu schaffen.

Dann, bevor Bürgermeister Andreas Weiher die Umschläge verteilte, fragte er die Kinder über die Bienen aus. Sie konnten viele Details über diese Insekten, deren Bedeutung für die Natur und die Pflanzenwelt, den leckeren Honig und die Pollen berichten. Bürgermeister Andreas Weiher lobte die Kinder und lies sich dann die Pflanzkübel zeigen. Diese waren einen Tag zuvor schon von Landschaftsgärtner Ben Schäfer und Wolfgang Stock, NABU-Mitglied aus Neudorf eingehend betrachtet und entsprechend der Kriterien „bienenfreundlich“ bewertet worden. Auch Herr Stock, der bei der Preisverleihung mitgekommen war, lobte die Kinder; es freue ihn sehr, dass die Kinder ein solch großes Wissen über die Bienen und die Natur haben.

Foto: Stadt Wächtersbach – zur Verwendung frei gegeben.

Foto zeigt: Die Kinderbrücken-Kinder aller zweiten Klassen, welche das Ganztagsangebot nutzten, hatten für ihre Pflanzaktion den zweiten und dritten Platz belegt und erhielten für ihre Klassenkasse 100 Euro bzw. 50 Euro.

Messekonzert der Wächtersbacher Chöre

24.Mai 2017
Unser Chor unter der Leitung von Frau Lapp war wieder mit dabei.

20170607 145324

 Kinderbrücke HELAU

IMG 20170205 WA0001IMG 20170205 WA0002

Wächtersbach HELAU

Die Kinder der Klassen 4a und 4b unter der Leitung von Angelika Scherzer hatte bei der diesjährigen Kindersitzung des WCV einen großartigen  Auftritt. .

Am 22.Februar nahmen unsere Kinder erfolgreich

an der Schülerolympiade Gerätturnen in Gelnhausen teil.

IMG 20170222 WA0002 2Schlerolympiade1IMG 20170222 WA0004

 

Die weiße Fassade unseres Schulgebäudes erstrahlt in neuem Glanz.

In stundenlanger Arbeit sprayte Björn Lapp unser Kinderbrücken-Logo in leuchtenden Farben an die Wand.

 

logo320161113 15545220161113 162119

                   logo

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuserstraße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Silke Siekemeyer

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779