Mehr als 300 Bücher und 15 begeisterte Schulklassen

 

WÄCHTERSBACH (   ). Mehr als 300 Bücher der Wächtersbacher Altstadt-Buchhandlung „Dichtung & Wahrheit“ galt es für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kinderbrücke am Montagmorgen zu besichtigen: Von Lernbüchern über Sachbuchtitel bis hin zu den beliebten Kinderbuchreihen war all das präsentiert, was die Sechs- bis Zehnjährigen aktuell gerne lesen. Buchhandlungsinhaberin Andrea Euler begrüßte im Laufe des Vormittags die Kinder aus 16 Klassen, die der Ausstellung zum Auftakt der diesjährigen Literaturwoche einen Besuch abstatteten.

 

Die Regeln, die vor dem Besuch besprochen wurden, kannten viele schon aus den beiden Vorjahren: Nicht mit angelecktem Finger in den Büchern blättern, die Buchrücken schonen, die Bestellzettel mit den Wünschen nicht auf den Büchern liegend ausfüllen – für viele Kinder eine Selbstverständlichkeit, ein paar wenige nur mussten den sorgsamen Umgang mit den Büchern erlernen. In einigen Fällen besuchten die Patenklassen zeitgleich die Markthalle, sodass die Älteren die Jüngeren beim Ausfüllen der Zettel unterstützen konnten. Außerdem halfen Lehrerinnen und Lehrer und natürlich auch die Buchhändlerin. Beliebteste Titel waren – wie zumeist – das „Guinnessbuch der Rekorde“, aber auch Sachbücher zu Natur- und Tierthemen. Die gesamte Reihe rund um „Greg“ war erneut sehr begehrt, die Mädchen sammelten sich zudem immer wieder um die „Sternenschweif-Bände“.

 

 

 

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuserstraße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Silke Siekemeyer

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779