Tafeln2Tafeln1

Auch an der Kinderbrücke ist die Kreidezeit vorbei ;)

In der ersten Schulwoche im neuen Jahr erhielten alle Klassenräume digitale Tafeln, die von Kollegium und Kindern erfreut angenommen und bereits rege genutzt wurden.

Für die in den nächsten Wochen stattfindenden Elternsprechtage gelten die 3G-Regelung und natürlich Maskenpflicht. Bitte halten Sie Ihren Nachweis bereit! Vielen Dank!
(nähere Infos siehe Elternbrief)

Ernennung.Marion

"Heimlich, still und leise" erhielt Marion Fix am 30. Dezember kurz vor Jahresende noch von Herrn Schulamtsdirektor Will ihre Beauftragung zur Schulleiterin, nachdem sie die Kinderbrücke nun bereits seit einem Jahr kommissarisch geleitet hat.

Auch die Kolleg*innen freuen sich darüber sehr und gratulieren herzlich!

Pongs3

Viel Spaß hatten die Kinder der dritten und vierten Klassen bei einer Autorenlesung von Armin Pongs am 7.12.21.

Zunächst erzählte der Schriftsteller von seiner Arbeit und warum für ihn Lesen so wichtig ist:

LESEN MACHT REICH - REICH AN FANTASIE UND BILDERN IM KOPF!!!

Anschließend las Herr Pongs den Kindern ein Kapitel aus seiner aktuellen Buchreihe "Der magische Kalender" vor. Im Anschluss konnten die Kinder noch Fragen stellen, wovon sie rege Gebrauch machten.
Wann bekommt man schon einmal die Gelegenheit, mit einem "echten" Schriftsteller zu sprechen?!

Pongs1

 

Beim diesjährigem Vorlesewettbewerb fiel der Jury die Entscheidung wie immer schwer. So viele gute Vorleser überzeugten mit ihren Vorträgen bekannter und unbekannter Texte.
Final durchsetzen konnte sich dann Paula Weckert (4b) vor Christian Göhr (4a) und David Rasch (4c) sowie Paul Heimrich (4a).
Die Erstplatzierten erhielten ein Buchgeschenk, und natürlich nahmen alle voller Stolz ihre Urkunde entgegen.

Vorlesewettbewerb

EPiano

Am Freitag, 12.11.21 konnten die Kinder der Kinderbrücke wieder für einen kleinen Geldbetrag tolle Bücher und Spiele auf dem Bücherflohmarkt erstehen. Die Auswahl war groß, und die Kinder waren begeistert. Ruckzuck war (fast) alles ausverkauft, und die Schule konnte einen Betrag von 380 Euro einnehmen, mit dem wieder schöne Dinge für die Schüler angeschafft werden können. Ein herzliches Dankeschön an alle Bücher- und Spielespender!!!

 

 

Bücherflohmarkt2  Bücherflohmarkt4Bücherflohmarkt3

Viel Spaß hatten die Kinder vom 15. bis 19.11.21 im Digital-Truck.Digitruck.Zeitung

Dieser Roboter ist im Robotik-Workshop in einer dritten Klasse entstanden.

Robotik

Lüftungsgerät

 

Klassensprecher21

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuser Straße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Marion Fix

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779