Liebe Eltern, an dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über die aktuelle Situation:

 

Die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 – 6, deren

Eltern in systemkritischen Berufen tätig sind, wurde neu geregelt:.

Hier finden Sie Informationen zur Notbetreuung an Wochenenden und in den Osterferien

 

.

 

Brauchen Sie und Ihre Familie Hilfe??? Hier finden Sie eine Liste von hilfreichen Telefonnummern.

 

Allgemeine Information über die Corona Pandemie in verschiedenen Sprachen:

 

 

 

Liebe Eltern, an dieser Stelle veröffentlichen wir  viele  interessante Anregungen für interessante und lehrreiche Beschäftigungsmöglichkeiten während der  Schulschließung. Uns erreichen täglich neu Angebote der verschiedenen Lernplattformen. Viele Anbieter stellen jetzt ihr Angebot kostenfrei zur Verfügung. Greifen Sie gerne darauf zurück.

 

 

 

Wächtersbach, im April 2020  

Liebe Eltern,

das Jahr 2020 ist ein besonderes Jahr, für uns alle. Nichts ist im Moment wie sonst.

Am Freitag, den 03.04.2020 beginnen die Ferien. Die schulischen Aufgaben Ihrer Kinder dürfen ruhen. Es kommen zwei Wochen, in denen Sie nicht mit Ihren Kindern für die Schule arbeiten müssen. Viele Eltern haben Sorge, dass die Kinder nicht ausreichend lernen, dass es nicht gut funktioniert.

Seien Sie gewiss, Ihre Kinder haben trotz der Schulschließung viele wichtige Dinge gelernt. Jedoch nicht nur die Kinder, auch wir Erwachsenen werden uns der Bedeutung von

Solidarität * Geduld * Rücksichtnahme * Dankbarkeit * gegenseitiger Hilfe und Herzensbildung

gewahr. Das ist gut zu wissen, das tut gut. Deshalb möchte ich all denen Danke sagen, die gemeinsam mit uns, der Schulleitung der Grundschule, dafür sorgen, dass es gut weitergeht.

Ein ganz großes Dankeschön an…

  • Schülerinnen und Schüler, die diese besondere Situation tragen
  • alle Eltern, alle kleinen und großen Geschwister, die es Zuhause nicht leicht haben
  • alle Lehrerinnen und Lehrer, die das Lernen weiterhin möglich machen
  • Frau Dorn und Herr Eckert, ohne die das schulische Leben nicht funktionieren würde
  • alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich um andere kümmern

Und… mein besonderer Dank geht an Frau Erstfeld und Frau Berger, die rund um die Uhr erreichbar waren, alle Informationen weitergeleitet haben und für Fragen Ihrerseits immer zur Verfügung standen.

Am Montag, den 20.04.2020 startet wieder die Unterrichtszeit. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Wir treffen uns alle wieder zum Lernen in der Schule oder die Schulschließung wird fortgesetzt. Wir informieren Sie rechtzeitig, sobald die Regierungsverantwortlichen darüber entschieden haben.

Sollte die Schulschließung am 20.04. fortgesetzt werden, geht es so weiter wie in den letzten drei Wochen. Ihre Kinder erhalten Aufgaben für Zuhause, über E-Mail oder auch auf dem Postweg. Die Notbetreuung wird wieder stattfinden.

Bitte schauen Sie nach den Osterfeiertagen, also ab Dienstag, den 14.04. immer mal wieder auf unsere Homepage, dort werden wir aktuelle Informationen präsentieren.

www.grundschule-kinderbruecke.de

Außerdem halten wir Sie per Mail oder Whatsapp auf dem Laufenden. In den Ferien ist die Schulleitung jederzeit über das Schultelefon erreichbar. Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, rufen Sie bitte unter der Nummer 06053-1845 an.

Auch das Staatliche Schulamt möchte Eltern in dieser besonderen Zeit unterstützen. Sie erhalten zu diesem Schreiben einen Brief von Frau Meißner in ihrer Funktion als Amtsleiterin des Schulamtes Main-Kinzig. Bitte scheuen Sie sich nicht, bei Problemen und Fragen in der Schule oder im Schulamt anzurufen. Wir helfen gerne, jederzeit.

Ich wünsche Ihnen besondere Osterferien, in diesem besonderen Jahr 2020. Vielleicht mit ein paar glücklichen Momenten, mit Kinderlachen, vielleicht mit ein paar Sonnenstrahlen, um Kraft für die kommende Schulzeit tanken zu können.

Bei einem Spaziergang an unserer Schule vorbei können Sie mit den Kindern den Eingangsbereich bewundern. Wir durften uns in der letzten Woche an den vielen bunten Händen erfreuen, die wir von Ihnen und Ihren Familien erhalten haben.

Der Kinderbrückenkinder-Hände-Regenbogen darf weiterwachsen. Bunte Hände können Sie gerne weiterhin in unseren Briefkasten einwerfen.

Bitte bleiben Sie gesund. Ich verbleibe mit herzlichen Frühlingsgrüßen aus der Kinderbrücke

 
 
 
 Brcke Hnde

 

Silke Siekemeyer

Rektorin

 

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuserstraße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Silke Siekemeyer

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779