Einschulung zum Schuljahr 20/21

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

leider mussten wir den geplanten Elternabend mit Ihnen absagen. Bald wird Ihr Kind ein Schulkind unserer Kinderbrücke sein. Bis zur Einschulung Ihres Kindes dauert es nun nicht mehr lange. Dies ist ein besonderer Tag im Leben aller Erstklässler und ihrer Eltern und natürlich auch für uns. Schade, dass wir nicht wie geplant zu einem Elternabend und zum Kennenlernen in der Grundschule zusammenkommen konnten. So ist es uns auch noch nicht möglich gewesen, all Ihre Fragen zum Thema Einschulung zu beantworten.

Einen Präsenzelternabend kann dieser Brief leider nicht ersetzen. Wir möchten Sie aber mit den wichtigsten Informationen versorgen und in den nächsten Wochen, zumindest digital, begleiten.

Folgende Informationen haben wir für Sie zusammengefasst:

- Zu unserem Einschulungsteam gehören unsere Lehrerinnen und Lehrer:

         Frau Angelika Scherzer

         Herr Fatih Oruc

         Frau Tamara Root

         Frau Nina Wins

         Frau Ursula Werner

-Die Klasseneinteilung werden wir in den Ferien vornehmen und Ihnen noch vor der Einschulung mitteilen.
- Die Liste der benötigten Materialien für die ersten Unterrichtswochen liegt anbei.
- Im Juli bekommen unsere neuen Schulkinder einen „Kinderbrief“ aus der Kinderbrücke.

- In den nächsten Tagen bekommen Sie die nun gültigen Elternverträge für unsere Nachmittagsbetreuung. Bei Interesse füllen Sie diese Verträge aus. Mit den Verträgen erhalten Sie die Möglichkeit, über eine Telefonhotline Fragen stellen zu können.

- Am Montag, den 17.08.2020 ist ein Elternabend in den jeweiligen Klassen geplant,
eine Einladung erhalten Sie ausreichend frühzeitig.

- Die Einschulung wird nach jetzigem Stand für alle Kinder am Mittwoch, den 19.08.2020 stattfinden.

- Das Einschulungsteam arbeitet mit viel Freude und Ideenreichtum an der „Einschulungsfeier“ Ihres Kindes. Auch in diesem Jahr soll dieser Tag ein besonderes Ereignis werden. Dazu gehören selbstverständlich wie gewohnt eine Schultüte sowie der Schulranzen.

- Die Lehrerinnen und Lehrer nehmen Ihr Kind in die Klassengemeinschaft auf und schauen genau, was es nun zum Lernen braucht. Sie gestalten den Anfangsunterricht so, dass er auf jeden Fall nach diesen Corona-Wochen für jedes Kind passt. Machen Sie sich bitte keine Sorgen.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen das Jahrgangsteam per Mail jederzeit zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Fragen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie uns auch unter 06053/1845 anrufen. Hier hilft Ihnen unsere Schulleitungsassistenz Frau Dorn weiter. Aktuelle Informationen sowie einen kleinen Eindruck zu unserer schulischen Tätigkeit erhalten Sie über unsere Homepage: www.grundschule-kinderbruecke.de

Wir freuen uns sehr auf Ihre Kinder und werden Sie, Ihre Kinder und vielleicht sogar einen kleinen Teil der Familie am 19.08. willkommen heißen. Ich verbleibe mit besten Grüßen aus der Kinderbrücke von den neuen Erstklasslehrerinnen und Erstklasslehrern, sowie im Namen des Schulleitungsteams

Silke Siekemeyer                                

Rektorin  

    

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuserstraße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Silke Siekemeyer

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779