Nähere INFOS und ANMELDUNG:
 
 

 GTA4

Das Ganztagsangebot (GTA) an der Kinderbrücke

in Zusammenarbeit mit dem Arbeitersamariterbund (ABS)

Wir bieten den Kindern im Ganztag an der Kinderbrücke einen abwechslungsreichen Nachmittag. Ob basteln, spielen, Sachen erfinden oder toben – bei uns können sich die Kinder nach ihren Interessen entfalten.
Hierbei arbeitet der ABS Hand in Hand mit der Schulleitung und der Lehrerschaft der Kinderbrücke zusammen, um Schule als einen gemeinsamen Ort des Lernens und Spielens zu gestalten.

Unser Tagesablauf

Nach der 4. Stunden werden die ersten Kinder von den Betreuerinnen in Empfang genommen.
Für die 13-Uhr-Gruppe gibt es draußen und drinnen vielfältige Spiel- und Bewegungsangebote.

Die anderen Ganztagskinder gehen zu unterschiedlichen Zeiten zum Mittagessen in die Mensa der benachbarten Friedrich-August-Genth-Schule.
Nach dem Mittagessen startet die Hausaufgaben- und Lernzeit der Kinder. Sofern uns noch Zeit bleibt, können die Kinder dann die Zeit bis 14.30 Uhr nach ihren Wünschen gestalten.
Um 14.30 Uhr endet die Zeit im Pakt für den Nachmittag. Die Kinder gehen alleine von der Schule nach Hause oder werden rechtzeitig zum Bus geschickt.


Die 17 Uhr- Kinder haben jetzt noch die Gelegenheit nach Herzenslust zu spielen, zu basteln und zu toben. Bei gutem Wetter verbringen wir die Zeit gerne auf unserem Außengelände.

 GTA6    GTA5

GTA2              GTA3

Kontakt

Grundschule Kinderbrücke
Grundschule des Main-Kinzig-Kreises
Gelnhäuser Straße 7
63607 Wächtersbach
Schulleiterin: Marion Fix

Tel.:06053/1845
Fax.:06053/619676
e-mail:kinderbruecke@schule.mkk.de

  DSCN8779